Unterrichtsmaterial zum Thema "Fotografie"


Diese Unterrichtseinheit befasst sich mit der Entwicklungsgeschichte der Fotografie, mit deren Funktionsweisen und natürlich auch den Anwendungen einer Kamera. Auch die Themen "Bildsprache" und Bildbearbeitung kommen dabei nicht zu kurz.

Kompetenzen aus dem Lehrplan 21

(Auswahl)

1. Zyklus / 2. Zyklus

  • Die Schülerinnen und Schüler können Bilder wahrnehmen, beobachten und darüber reflektieren. (BG.1.A.2)
  • Die Schülerinnen und Schüler können ästhetische Urteile bilden und begründen. (BG.1.A.3)
  • Die Schülerinnen und Schüler können Alltagsgeräte und technische Anlagen untersuchen und nachkonstruieren. (NMG.5.1)
  • Die Schülerinnen und Schüler können zu ausgewähtlen Geräten, Maschinen, Bauten und Anlagen Informationen über Konstruktionsweisen von früher und heute erschliessen, Entwicklungen vergleichen und einordnen (z.B. Lochkamera - moderner Fotoapparat). (NMG.5.1.e)

3. Zyklus

  • Die Schülerinnen und Schüler können Bilder wahrnehmen, beobachten und darüber reflektieren. (BG.1.A.2)
  • Die Schülerinnen und Schüler können ästhetische Urteile bilden und begründen. (BG.1.A.3)
  • Die Schülerinnen und Schüler können technische Alltagsgeräte bedienen und ihre Funktionsweise erklären. (NT.1.2)

Lernziele Sek II (Auswahl)

 

  • Die SuS machen sich Gedanken zu guter Fotografie. Sie erkennen, dass die Ansichten und Geschmäcker sehr verschieden sind.
  • Die SuS benennen die Wirkung und die Einsatzmöglichkeiten von 15 Bildbearbeitungstechniken bei klassischen Bildbearbeitungs-Softwaretools.
  • Die SuS sehen die Fotografie als Gestaltungsmittel und befassen sich künstlerisch-kreativ mit einem Thema.